Loading...

Wohnlage

Angrenzend nördlich – der Bonstettenpark mit seinen mächtigen Bäumen, Grünflächen und lauschigen Plätzchen.

Angrenzend südlich – das Gwattlischenmoos, ein Flachmoor von nationaler Bedeutung, ein Paradies für Menschen, Tiere und Pflanzen.

In nächster Nähe – der Thunersee mit dem milden Klima, mühelos zu erreichen.

In der Ferne – Kulisse mit den Riesen des Berner Oberlandes: Eiger, Mönch, Jungfrau, Blümlisalp.

Zentral – 5 Gehminuten bis zur Busstation STI «Gwatt-Seewinkel».

Thun – das Tor des Berner Oberlandes – erreichbar in 12 Busminuten.

Wohnsituation

Als familiäre Institution verfügen wir über:
34 Plätze in Einzel- und Doppelzimmern. 1 Einzelzimmer für Kurzaufenthalte, zum Kennenlernen unserer Institution oder zur Entlastung der Angehörigen.

2 altersgerechte Wohnungen mit Dienstleistungen. Die Wohnräume können nach den persönlichen Wünschen der Bewohner eingerichtet werden.

Die Institution bezaubert durch ihre einmalige Lage